Ablaufplan
1. Schritt: Sie haben Interesse an einem Wärmeanschluss und fragen bei uns an. Wir teilen Ihnen mit, ob ein Wärmeanschluss für das von Ihnen angefragte Objekt realisierbar ist.

2. Schritt: Falls ja, erstellen wir Ihnen ein schriftliches Angebot für die Herstellung eines Wärmehausanschlusses. Sollte Ihnen unser Angebot zusagen, erteilen Sie uns den Auftrag dafür schriftlich.

3. Schritt:  Wir erstellen zum vereinbarten Termin den Wärmeanschluss und der von Ihnen beauftragte Installateur nimmt alle notwendigen Installationen im Haus vor. Anschließend wird mit Ihnen ein Termin zur Inbetriebsetzung der Übergabestation vereinbart. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie diesen Termin auch mit Ihrem Installateur abstimmen, da die Inbetriebnahme der Anlage generell gemeinsam erfolgt. 

Sollten Sie Fragen hierzu haben oder weitere Angaben benötigen, beraten wir Sie gerne auch persönlich.

 

Netzanschluss (Strom, Erdgas, Wärme, Wasser), Gebäudemanagement, Anschluss Eigenerzeugungsanlagen (EEG, KWKG)

Vanessa Böttinger (Abteilung T-AV)
Telefon 0 74 25/ 94 02 - 48

Lisa Di Marco  (Abteilung T-AV)
Telefon 0 74 25/ 94 02 - 47

Fax 0 74 25/ 94 02 -49

E-Mail

 

Preisbremse Strom und Gas

Aktuell erhalten Sie weitere wichtige Informationen zur Gas-, Fernwärme- und Strompreisbremse. Klicken Sie bitte hier!

weitere Informationen

Soforthilfe Gas und Wärme

Um Sie als Kunde in diesen schwierigen Zeiten mit hohen Energiekosten und einer Inflation entlasten zu können, werden wir Ihren Abschlag für den Monat Dezember...

weitere Informationen

Achtung Betrüger!

Bei den Stadtwerken in Trossingen sind Hinweise besorgter Kunden eingegangen, die über dubiose und aufdringliche Telefonanrufe  berichten. Handelsvertreter...

weitere Informationen

Wir stellen ein

Wir stellen ein: Ingenieur der Elektrotechnik (m/w/d) Fachkräfte für die Gewerke Gas/Wasser (m/w/d) Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) Wir freuen...

weitere Informationen

EEG Umlage entfällt

Liebe Kunden, die Bundesregierung hat vor dem Hintergrund der drastisch steigenden Energiepreise beschlossen, die EEG-Umlage bereits zum 1. Juli 2022 auf 0...

weitere Informationen

Service-Icon

Service

Zählerstand

Zählerstand-Online

Sie möchten uns Ihre Zählerstände ohne Ablesekarte melden? Nichts leichter als das! Hier gelangen Sie zur Eingabe für eine Zwischenstandsmeldung oder zur Übermittlung Ihrer Zählerdaten für die Jahresabrechnung.

jetzt Zählerstand melden
jetzt Zählerstand melden