Aufgrund von Kostensteigerungen in allen Bereichen, sowie einem langjährigen Rückgang der verrechneten Abwassermenge, war die Gebühr für die Abwasserbeseitigung nicht mehr kostendeckend.  Am 1. Januar 2023 erfolgt deshalb eine Erhöhung der Gebühr.

Letztmalig wurden die Preise 2013 angepasst.

 

Gebühren

Gebühren

Die Bruttopreise beim Frischwasser beinhalten die Umsatzsteuer (7 %) und sind gerundet. Die Abwassergebühren sind umsatzsteuerfrei.

Grundgebühren für Messeinrichtungen

Der Eigenbetrieb berechnet dem Kunden für jede Zahlungsaufforderung/Mahnung eine Pauschale von 4,00 €.
Die Kosten für Nachinkasso und/oder der Unterbrechung der Versorgung werden dem Kunden nach tatsächlichem Aufwand, mindestens jedoch mit einer Pauschale von 36,00 € berechnet. Diese Gebühren unterliegen nicht der Umsatzsteuer (derzeit 19 %).
Die Kosten für die Wiederherstellung der Versorgung werden dem Kunden nach tatsächlichem Aufwand, mindestens jedoch mit einer Pauschale von 36,00 € (netto) bzw. 42,84 € (brutto) berechnet. Diese Gebühr ist umsatzsteuerpflichtig (19 %).

Wasser sparen: Hochbehälter wird saniert

Weil in der Nacht zwischen Dienstag, 18. Juni 2024, ab 21 Uhr, und Mittwoch, 19. Juni 2024, bis etwa 6.30 Uhr, der Hochbehälter in Weigheim saniert wird, bitten...

weitere Informationen

Service-Icon

Service

Bei Fragen und Anliegen rund um Umzüge, Stromtarife, Tarifwechsel und vieles mehr helfen unsere Mitarbeiter im Kundenservice Ihnen gerne weiter und geben Auskunft.

Ob Ein- oder Auszug, melden Sie sich bei uns!

UNSERE SERVICEZEITEN:

Mo. - Mi.10:00 - 16:30 Uhr
Do.10:00 - 18:00 Uhr
Fr.07:30 - 12:00 Uhr

 

Zählerstand

Zählerstand-Online

Sie möchten uns Ihre Zählerstände ohne Ablesekarte melden? Nichts leichter als das! Hier gelangen Sie zur Eingabe für eine Zwischenstandsmeldung oder zur Übermittlung Ihrer Zählerdaten für die Jahresabrechnung.

jetzt Zählerstand melden
jetzt Zählerstand melden