Rekommunalisierung der Wasserversorgung in Trossingen

Zum 01. Januar 2012 übernimmt der städtische Eigenbetrieb Wasser und Abwasser der Stadt Trossingen die Aufgaben der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Trossingen. Die Betriebsführung obliegt der Stadtwerke Trossingen GmbH.

Grundsätzliches


Die Stadt Trossingen ist Aufgabenträger für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung. Im Gemeinderat wird beschlossen, ob die Stadt diese Aufgaben in Eigenregie ausführt oder an Dritte delegiert. Kriterium dieser Entscheidung ist die nachhaltige Sicherstellung der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Kriterien.

Aufgaben

Zum 01. Januar 2012 überträgt die Stadt Trossingen die Aufgabe der Wasserversorgung von der SWTro auf den Eigenbetrieb „Abwasserbeseitigung Trossingen“. Entsprechend dieser Erweiterung des Aufgabenbereichs wird der städtische Eigenbetrieb „Abwasserbeseitigung Trossingen“ in „Wasser und Abwasser der Stadt Trossingen“ umbenannt.

Der Eigenbetrieb „Wasser und Abwasser“ versorgt das Stadtgebiet zum 01. Januar 2012 mit Wasser, beseitigt das anfallende Abwasser und betreibt die Kläranlage Trossingen-Ost. Das Trinkwasser soll auch zukünftig vom Zweckverband Baarwasserversorgung bezogen werden.

Ausgangssituation in Trossingen


In der Vergangenheit wurde die Wasserversorgung durch die SWTro betrieben. Die Anlieferung des Trinkwassers erfolgte durch den Zweckverband Baarwasserversorgung. Die Behandlung und Entsorgung des Abwassers lag bei dem städtischen Eigenbetrieb „Abwasserbeseitigung Trossingen“.

Betriebsführung

Die SWTro mit ihrem bestehenden technischen und kaufmännischen Know-How unterhalten und erweitern die Wasserversorgungsanlagen im Rahmen eines sogenannten Betriebsführungsvertrags.


Der Eigenbetrieb „Abwasser und Wasser“ verfügt über einen eigenen Betriebssauschuss, bestehend aus dem Bürgermeister der Stadt Trossingen als Vorsitzenden, acht Mitgliedern des Aufsichtsrats der SWTro und einem weiteren Mitglied, benannt vom Gemeinderat der Stadt Trossingen. Betriebsleiter ist der Geschäftsführer der SWTro, Herr Bauer.
Die Wasserversorgungssatzung und die Abwassersatzung der Stadt Trossingen wurden entsprechend angepasst.

 

Für Sie als Kunde bedeutet das, dass Sie sich bei Fragen und Anliegen wie gewohnt an unsere Ansprechpartner im Haus wenden können!

Zurück Drucken