Elektromobilität

Elektromobilität hält nun auch in Trossingen Einzug

Als einer der ersten in der Region können wir zukunftsorientiert und stolz sagen, dass seit April 2014 CO2-frei produzierter Wasserkraftstrom in Trossingen "getankt" werden kann.
Somit tragen die Stadtwerke in Trossingen einen wesentlichen Teil zur zukunftsfähigen und nachhaltigen Mobiltät im ländlichen Raum bei.

Hintergrundinfos
Im Oktober 2013 begann die Planung der ersten E-Ladesäule für Elektrofahrzeuge der Stadtwerke. Die Suche nach einem geeigneten Standort war schnell beendet. Mit dem Parkplatz auf dem Efka-Carré wurde ein idealer Ladepunkt gefunden. Durch die Nähe der Autobahnauf-/abfahrt der A81 (keine 10 Minuten von der Ladesäule entfernt) und die uneingeschränkte Zugänglichkeit gepaart mit tollen Verweilmöglichkeiten, um die Ladezeit sinnvoll nutzen zu können, bietet der Ladepunkt ein perfektes Umfeld für jeden Elektro-Autofahrer und andere Elektromobilisten.

Im Umkreis von 10 Gehmintuten finden Sie Supermärkte, Restaurants, Hotels, Bistros/Cafés und viele weitere tolle Einkaufsmöglichkeiten (Mode, Spielwaren, Optiker, ...).

1. E-Ladesäule in Trossingen von den Stadtwerken

Erste E-Ladesäule in Trossingen!

Standort: Parkplatz Efka-Carré
(Ernst-Haller-Str.1, 78647 Trossingen)

Initiator: Stadtwerke Trossingen

  • Parkplätze: 2
  • Anschlüsse: 2x Typ2 (22 kW), 2x Schuko (3,5 kW)
  • Strom: 100% Strom aus dem Wasserkraftwerk Whylen aus Baden-Württemberg (GSL Labeled)
  • Kosten: derzeit keine
  • Zugang: derzeit nur Zugangskarte SWTro/EnTro (verbesserter Zugang in Planung)
 
Sie möchten bei uns Strom tanken? Kein Problem, hier können Sie sich kostenlos registrieren und eine Zugangskarte beantragen.
 

90 km Umkreis - Trossingen, der ideale Knotenpunkt für E-Mobilisten

Ob von Strasbourg, Freiburg, Zürich, Biberach a.d.R. oder Stuttgart. Als Zwischen-Ladepunkt ist Trossingen der ideale Standort um größere Strecken mit einem Elektrofahrzeug zurück zu legen.
Die sehr gute Erreichbarkeit (keine 10 Minuten von der Transit-Autobahnabfahrt A81 entfernt) und die guten Verweilmöglichkeiten, um die Ladezeit zu überbrücken, sprechen für sich.

Karte - 90 km-Radius

 
Zurück Drucken