EnTroTainment-Reihe Saison 2018/2019

In enger Zusammenarbeit mit Herrn Golischewski (Kulturbeauftragter der Stadt Trossingen) hat die Energieversorgung Trossingen GmbH eine eigene kulturelle Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Sie ergänzt die Veranstaltungsreihen der Stadt Trossingen und richtet sich neben den klassischen Reihen an ein breiteres Publikum.

Die Stadtwerke Trossingen unterstützen im Jubiläumsjahr –
120 Jahre Stadtwerke Trossingen –die EnTroTainment-Reihe 2018/2019 mit sechs Veranstaltungen.

EnTroTainment-Termine im Überblick

Sonntag, 30. September 2018 um 18:00 Uhr
EnTroTainment 1 / Musiktheater
SeppDeppSeptett und Slokar

SeppDeppSeptett und Slokar
Quartett – Herbstfest der Blasmusik!


SeppDeppSeptett
Die jungen, äußerst unterhaltsamen Mitspieler vom SeppDeppSeptett verbinden auf einzigartige Weise Musik mit Kabarett. Ursprünglich als Volks- und Tanzmusikgruppe mit dem Namen „Bärwurz mit Gas“ gegründet, begeistern die acht (ja: 8!) Musiker vom SeppDeppSeptett heute ihr Publikum mit einer Mischung aus feinster Blasmusik und humoristischem Theater gepaart mit Gesang und Comedy. Ihr musikalisches Repertoire erstreckt sich von klassischer Musik über Musical, Film- und Popmusik bis hin zur traditionellen bayerischen Volksmusik – alles in eigenen Arrangements! Nach dem großen Erfolg des Debut-Programmes „Moll-Dur 4-ever“ ist das SeppDeppSeptett nun in Deutschland und Österreich auf Tour mit seinem brandneuen Programm „World.Wide.Weg“. Darin erzählen die jungen Musiker musikalisch, kabarettistisch und mit viel guter Laune von den Abenteuern, die der Protagonist „Sepp“ auf seiner Reise um die Welt erleben konnte. Der Sepp hat schon so einiges erlebt, und das SeppDeppSeptett kann über alles berichten...

Slokar 
Das Slokar Quartet gehört zu den international höchst renommierten Bläser-Ensembles und wird von Kritikern wie Publikum gleichermaßen gefeiert. Abenteuerliche Virtuosität und mitreißende Musikalität bescheren dem Quartett oft Standing Ovations. Mitspieler sind Branimir Slokar, Wassil Christov, Armin Bachmann und György Gyivicsan. Das Quartett wurde 1973 von Branimir Slokar ins Leben gerufen und interpretiert Werke vom Frühbarock bis zur Moderne. Die Musiker – allesamt international gefragte Solisten und Dozenten - arbeiten mit diversen Komponisten zeitgenössischer Posaunenliteratur wie Jörg Ewald Dähler oder Jan Koetsier zusammen, ebenso wie mit Musikproduzenten im Crossovers-Genre (z.B. 1999 mit Jochen Rieger für dessen Konzeptprojekt „Faszination Posaune“) Darüber hinaus veröffentlichte das Quartett mehrere eigene Alben und trat im Rundfunk und Fernsehen auf.

Sonntag, 21. Oktober 2018 um 19:00 Uhr
EnTroTainment 2 / Comedy
Christoph Sonntag, Lisa Feller, Özcan Cosar

ist die erfolgreichste Comedy- & Kabarett-Veranstaltung, die in Baden-Württemberg auf Tournee ist. Bereits im letzten Jahr präsentierte der Hörfunksender SWR1 drei Künstler im sehr gut besuchten Ernst-Hohner-Konzerthaus, moderiert von SWR1 Moderatorin Stefanie Anhalt. Am 21. Oktober 2018 ist „Baden-Württemberg macht Spass!“ erneut in Trossingen zu Gast. Diesmal sind Christoph Sonntag, Lisa Feller und Özcan Cosar dabei. Jeder der drei Künstler spielt die besten Nummern aus seinen aktuellen und vergangenen Programmen. Die Veranstaltung wird von SWR1 aufgezeichnet und gesendet.

Christoph Sonntag
Wer kennt ihn nicht? Regelmäßig ist CHRISTOPH SONNTAG im SWR Radio und Fernsehen zu sehen und zu hören. Von Flensburg bis zum Bodensee begeistert er sein Publikum und füllt die Hallen – wenn es sein muss auch die Stuttgarter Porsche Arena. Der Ausnahmekabarettist spielt in Trossingen Ausschnitte aus seinem aktuellen Programm aber natürlich werden auch tagesaktuelle Themen, wie von Christoph Sonntag gewohnt, mit spitzer Zunge kommentiert.

Lisa Feller
Die Stand-up-Komikerin LISA FELLER kennen die Zuschauer u.a. aus dem Quatsch Comedy Club (Pro7) sowie Ladiesnight und Nightwash (beides WDR) – manche aber haben auch einfach ihr Buch „Windeln haben kurze Beine“ gelesen und sich kaputtgelacht. Lisa Feller führt durch den NDR Comedy Contest und ist in NRW mit ihrer täglichen Radiocomedysendung „Mama fragen kostet nix!“ zu hören.

Özcan Cosar
Er war schon Zahnarzthelfer, Sportlehrer, Kellner und Zeitungszusteller. Heute begeistert ÖZCAN COSAR in ganz Deutschland sein Publikum, wenn er die deutschen und die türkischen Befindlichkeiten unter die Lupe nimmt. Auf der Bühne setzt er seine Begabungen wie Tanz, Schauspiel und Gitarrenspiel gekonnt in Szene. Durch Komik, Rhythmus und vollem Körpereinsatz lässt er seine Geschichten von den Schwierigkeiten des deutsch-türkischen Alltages lebendig werden. Özcan Cosar hat mehrere Comedy-Wettbewerbe gewonnen. So wurde er mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, dem Paulander Solo, dem Prix Pantheon und dem NDR Comedy Preis ausgezeichnet.

 

Donnerstag, 17. Januar 2019 um 20:00 Uhr
EnTroTainment 3 / Musiktheater
BREAKIN` MOZART

BREAKIN` MOZART
Die heißeste Kombination, die derzeit im Bereich Musik- und Tanztheater unterwegs ist: Klassische Musik von W.A. Mozart, getanzt von acht Breakdance-Artisten, am Klavier Dirigent und Opernregisseur Christoph Hagel (studierte bei Bernstein und Celibidache), mit Darlene Ann Dobisch (Sopran).

„Zu erleben ist ein verblüffend harmonisches Ineinandergreifen der Kulturen, Klänge und Bewegungen.“ - „Eine der Stärken von "Breakin`Mozart" ist, dass die Akrobatik nie zum Selbstzweck wird. Es ist die Größe der Musik, die in Erinnerung bleiben wird.“

Pressestimmen:
„Mozarts Musik hat immer das Leben als solches zum Thema – das Streben nach Glück, die Sehnsucht nach Liebe, die Trauer über Verlust. Und den puren Spaß am Sein. Die DDC hat das verstanden und mit Christoph Hagel daraus ein Werk von bleibender Gültigkeit geschaffen .“
Mainpost, Schweinfurt
Typische Moves des Urban Dance werden aufgegriffen und hinreissend perfekt und synchron durchgeführt: das Rotieren auf dem Kopf, Springen um die eigene Achse, Bewegen im Einhand-Stand, Wirbeln auf dem Boden.“
Berliner Zeitung

„Regie führt ein klassischer Kopf mit Sinn für die Jugendkultur: Christoph Hagel. Erfolg ist man von ihm schon gewohnt. Nun gibt es einen Grund mehr, ihn zu preisen.“
Berliner Zeitung

„Der Aufbau der Jupiter-Fuge zeigt, wie tief die Breakdancer Mozart verstanden haben. Klang und Bewegung verschmelzen zu einer beglückenden Einheit.“
Main Post Würzburg

„Zu erleben ist ein verblüffend harmonisches Ineinandergreifen der Kulturen, Klänge und Bewegungen.“
Berliner Zeitung

 

Samstag, 09. Februar 2019 um 20:00 Uhr
EnTroTainment 4 / Musik-Theater
AZZURRO - Wie zähme ich einen Italiener?

AZZURRO
Wie zähme ich einen Italiener?
Mit „Azzurro“ und „Felicita“, mit Ramazzotti und Pavarotti und vielen anderen himmelblauen Superhits. Buongiorno in Italien!

Adriano ist ein gut aussehender Winzer. Und er ist ein Eigenbrödler. Ein Sturkopf mit ungehobelten Manieren, ein eingefleischter Junggeselle, der jedes weibliche Wesen in die Flucht schlägt. Als eines Tages die bildhübsche Ornella im Dorf auftaucht, ändert sich das Leben des Miesepeters von Grund auf. Die schöne Italienerin lässt nichts unversucht, den Widerspenstigen zu zähmen und zur Hochzeit zu bewegen. Doch während sie nicht mit Reizen geizt, geht er Holz hacken. Streift sie sich das Kleid von den Schultern, zieht er seine Socken aus – jedoch nur, um mit nackten Füßen Weintrauben zu pressen.

Der Weg zum Altar wird somit kein leichter, doch in dieser Musikkomödie ist er gepflastert mit den größten Italo-Hits von Al Bano bis Gianna Nannini – von Andrea Bocelli bis Umberto Tozzi.

Pralle italienische Lebenslust, La Dolce Vita und Amore, Italo-Pop und Leidenschaft! Hier wird der Sommer ins Theater gesungen, bis es garantiert niemanden mehr auf den Sitzen hält!

 

Samstag, 27.04.2019, um 20:00 Uhr
EnTroTainment 5 / Akkordeon grenzenlos
Giora Feidman und Ensemble

Giora Feidman und Ensemble

Giora Feidmann ist der wohl weltbekannteste unter den Cross-Over-Klarinettisten. Ob Klezmer, ob Jazz – Feidman begeistert sein Publikum auf Festivals und in großen Konzertsälen. Nun endlich auch einmal in Trossingen – zusammen mit seinem fabelhaften Ensemble, in dem natürlich auch das Akkordeon seinen Platz hat!

Giora Feidman gehört zu den Musikern, die das Genre der jüdischen Klezmermusik maßgeblich mitdefiniert haben. Für seine Verdienste um die Musik wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2003 mit einem Echo Klassik.
Das Repertoire des Trios ist vielschichtig. Im Mittelpunkt stehen traditionelle, von Giora Feidman arrangierte Klezmerstücke, die um Klassik, Jazz und folkloristische Stücke ergänzt werden. Zusammen inszenieren die drei Vollblutmusiker ein musikalisches Fest, das unter die Haut geht: »Unser Trio bildet mit dem Publikum ein Quartett. Und wenn Sie den Spirit des Saales einbeziehen, sind wir ein Quintett – in dieser Form nur einen Abend lang«, sagen sie selbst. Im Dezember in der Hamburger Elbphilharmonie – im April in Trossingen!

Donnerstag, 23. Mai 2019 um 20:00 Uhr
EnTroTainment 6 / Musiktheater
BLISS - A-Cappella-Gruppe

BLISS: Mannschaft!
Die sensationelle A-Cappella-Gruppe aus der Schweiz

BLISS ist das derzeit erfolgreichste A-Cappella-Ensemble im deutschsprachigen Raum. Mit unglaublicher Präzision, großem Witz und immer wieder überraschenden Interpretationen bringen sie jeden Saal und jedes Festzelt zum Kochen! Die Stars auf dem Hohnberg-Sommer 2017!
Gerade mit neuem Programm auf Tournee: „Mannschaft!“ 

Was treibt den Mann von heute an? Sind es noch immer Fussball, Bier und Sex? Oder ist ein echter Mann heute nur, wer Vollbart trägt, Zigarren raucht, pokert und ein Haus gebaut hat? Fest steht: Die Anforderungen an Männer ändern beinahe so schnell, wie Frauen ihre Meinung wechseln. Die Schuld daran tragen aber die Männer selbst. Sie verdrängen ihr Alter, färben ihre Haare, rasieren ihre Brust, absolvieren den Iron Man, brauen Bier, mähen den Rasen, wechseln Windeln – und dabei fehlt ihnen schlicht die Zeit für das Wesentliche: sich selbst. BLISS schaut der Wahrheit über das Mann-Sein ins Gesicht.

Pressestimmen:
“Eine furios getaktete und perfekt gestylte A-Cappella-Comedy-Show mit starken Gesangsleistungen.“
AZ Mainz

Veranstaltungsflyer zum Download

Kartenbestellung

Karten können über alle bekannten Vorverkaufsstellen bezogen werden:

Bürgerbüro, - Telefon: 0 74 25 / 25 141

oder Tabak Spehn, Telefon: 0 74 25 / 65 24

 

 "Als kommunales Unternehmen hier in Trossingen verstehen wir uns in erster Linie als Dienstleister vor Ort für unsere Kunden und wollen darüber hinaus den Bürgerinnen und Bürgern in Trossingen einen Mehrwert bieten. Deshalb liegen uns kulturelle, sportliche und soziale Projekte am Herzen. Durch die Unterstützung der EnTroTainment-Reihe bringen wir uns gerne in das öffentliche Leben in Trossingen ein," so Hans Bauer, Geschäftsführer der EnTro.

In diesem Sinne freuen wir uns, Sie begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung!

Zurück Drucken